Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
7. Mai 2011 6 07 /05 /Mai /2011 15:09

"...ein paar Typen drehn schon munter
ihre Liegesitze runter.
Oh, was bringt das für nen Spaß,
ich lach mich tot, Mann,
ich mach mich nass!
Auf der Leinwand totale Action
und im Mercedes Satisfaction.
Damen, Sekt und Rock'n'Roll,
heisse Öfen und Alkohol,
uuh, was braucht die Jugend mehr?"

Georg Ringsgwandl - "Autokino"

Nach meinem Umzug zum 01.05. und der damit verbundenen Arbeit wieder mal ein Lebenszeichen von mir.... Am 28.04 war ich mit der Wanderdüne und Hendrik mit seinem neuen (alten) Gas-Vectra bei der Premiere von Fast 5 (Fast & Furios 5. Teil) im Autokino in Kornwestheim.

 

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/1.JPG

 

Die Veranstalter haben das Ganze recht üppig aufgezogen mit so ner Art markenoffenes Tuningtreffen incl. Film... überall hämmerten fette Anlagen und Motoren heulten auf. Es gab Sexy Carwash und DB-Drag, allerdings auf Auspufflautstärke (Gewonnen von einem "neuen" Ford GT40 mit über 150 db !!!). Bilder hat hauptsächlich der Hendrik gemacht, da er einfach das bessere Augen für Einstellungen und Details hat. Werde die Tage von ihm noch Bilder von dem ein oder anderen Wagen bekommen und die hier einfügen *Wink mit dem Panzerrohr*...

 

Das Autokino ist recht groß geschnitten und bietet mehreren 100 Autos Platz.

 

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/4.JPG

 

Die Autos stehen mit der Hinterachse in einer Senke bzw. in den weiter vorderen Reihen sind zusätzlich Hügel für die Vorderachse damit ein enspannter Blick auf die Leinwand den ganzen Film über möglich ist.

 

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/5.JPG

 

In der Snackbar (im 50s Style), die recht zentral auf dem Gelände positioniert ist, gibt es selbstgemachte Burger, Steaks, Popcorn und Getränke zu humanen Preisen (Riesenburger mit Zwiebeln 2,80 €, 0,5 l Radler 2,80)

 

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/3.JPG

 

Der Eintritt kostete wegen dem Rahmenprogramm 8 Euro sonst ist er bei normalen Veranstaltungen mit 7 Euro pro Person sehr human angesiedelt. Kurz vor Beginn des Films gabs eine Tombola die aus den Ticketnummern der Besucher gezogen wurden. Preise stellten die Aussteller der Händlermeile. Wir waren leider nicht dabei :-(

 

Die Hauptleinwand ist 15 Meter hoch und 36 m breit und bietet somit Kinogenuß auf 540 Quadratmetern Bildfläche. Der Ton wird in Dolby Stereo über einen eigenen UKW-Sender übertragen, so daß man ihn über das Radio im Auto hören kann.

 

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/2.JPG

 

Der Film selber ist absolut sehenswert... allerdings sollte man die vorherigen 4 Filme schon gesehen haben, damit man mit den Figuren und den Nebensträngen der Handlung etwas anfangen kann...

 

Interessant waren die Reaktionen auf meine neuen Mods an der Wanderdüne... Mancheiner lief komplett um die Wanderdüne rum und suchte noch Auswirkungen eines wütenden weißen Eddings auf dem Lack...

 

Alles in allem ein sehr gelungener Abend, der nach einer Wiederholung geradezu schreit...

 

EDIT: Hier eine Auswahl der Bilder die Hendrik gemacht hat - ohne weiteren Kommentar

 

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/6.JPG

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/22.JPG

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/20.JPG

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/21.JPG

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/19.JPG

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/18.JPG

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/17.JPG

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/15.JPG

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/16.JPG

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/14.JPG

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/13.JPG

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/12.JPG

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/11.JPG

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/9.JPG

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/10.JPG

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/7.JPG

http://blog.makrochip.de/2011-05-07/8.JPG

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

D. 05/17/2011 19:58



Der TBB - S 1337 ist doch schon jahrelang überall unterwegs? Hat sich aber gemacht :) %er-BMW-Front am Golf IV... war 2006 echt revolutionär.


 


Peace



Makrochip 05/20/2011 20:16



Öhm das war aber ein Bora/Jetta.... vielleicht ein Poser.... ich fand den so extrem.....abgrundtief hässlich ich würde in dem Teil nicht mal von ner Party heimgefahren werden....allerdings zolle
ich grossen Respekt vor der Handwerkskunst die sich an dem Teil gezeigt hat.... saubere Arbeit...